Formel 1: Weltmeister Rosberg erklärt Rücktritt

Formel 1: Weltmeister Rosberg erklärt Rücktritt

Nico Rosberg / Bild: REUTERS 

Nico Rosberg hat im Zuge seines Wien-Besuchs völlig überraschend sein Karriereende bekanntgegeben.

 (DiePresse.com)

Paukenschlag in der Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet seine Karriere. Mit Tränen in den Augen gab der Deutsche in Wien auf der Pressekonfernz seine Entscheidung bekannt.  „Eine mutige Entscheidung“, erklärt FIA-Präsident Jean Todt, der bereits in der Früh von Mercedes-Teamchef Toto Wolff informiert worden war.

Nach einer extrem fordernden Saison bringe er nicht mehr genügend Motivation auf, erklärte der 31-jährige Deutsche, der erst am Sonntag in Abu Dhabi erstmals die WM errungen hatte. „Ich folge meinem Herzen. Es fühlt sich einfach richtig an“, sagte Rosberg.

(APA)

Nico Rosberg Postete auf seiner Seite in Facebook:

About the author: Dannie