Hans Zimmer LIVE 2017 – NEWS

Hans Zimmer Live On Tour 2017

Stargast bestätigt: Lisa Gerrard, die Stimme aus Gladiator,beim Konzert am 9. Juni in der Frankfurter Commerzbank-Arena dabei

Berlin, den 22.5.2017 – Gerade startete am 16. Mai 2017 in Helsinki die neue Europatournee des Oscar-Preisträgers Hans Zimmer, der noch bis Ende Juni mit seiner Band, Orchester und Chor quer durch Europa unterwegs sein wird, um seine berühmtesten Filmmusiken live und höchst persönlich zu präsentieren. Seine Konzertreise führt den Meister der Filmmusik am 9. Juni auch in seine Geburtsstadt Frankfurt und für dieses einzigartige Konzert in der Commerzbank-Arena bekommt Hans Zimmer auf der Bühne Besuch von einem Weltstar: keine Geringere als Lisa Gerrard performt gemeinsam mit ihm die berühmte Musik aus „Gladiator“ live on stage.

Lisa Gerrard und Hans Zimmer auf einer Bühne im großen Stadion: auf dieses Ereignis können sich die Besucher des Frankfurters Konzerts ganz besonders freuen. Als die australische Sängerin Lisa Gerrard (Dead can Dance) beschloss, sich der Filmmusik zu widmen, öffnete ihr Hollywood Tür und Tor. Bereits im Jahr 2000 arbeitete sie gemeinsam mit Hans Zimmer an der Musik für den Klassiker „Gladiator“, der mit fünf Academy Awards ausgezeichnet wurde. Das wird ein Hochgenuss, wenn die beiden großen Künstler ihren Filmmusikerfolg, der ebenfalls für die Musik eine Oscarnominierung erhielt, gemeinsam und live präsentieren werden.
Seit dem 16. Mai ist Hollywoods gefragtester Filmkomponist Hans Zimmer erneut mit über 60 Musikern in Europa unterwegs. Abend für Abend überwindet er sein Lampenfieber, um seinen Fans seine großen Welterfolge aus „Fluch der Karibik“, „The Dark Knight“, „Rain Man“, „Gladiator“, „The Da Vinci Code“, „Inception“, „König der Löwen“ und vielen weiteren Filmen zu präsentieren.
Die „Hans Zimmer Live On Tour“ – Konzerte bestehen aus zwei Teilen: im ersten Teil präsentiert Zimmer seine klassischen Filmmusiken aus u.a. „Gladiator“, „König der Löwen“ oder „Fluch der Karibik“, im zweiten Teil erlebt der Zuschauer für die Konzertbühne neu arrangierte Versionen aus der „The Dark Knight“ – Trilogie und „Inception“. Der Komponist dirigiert hierbei nicht sein Orchester, sondern spielt selbst das Klavier, das Banjo oder die Gitarre, moderiert und führt mit Anekdoten durch seine Musikauswahl. Mit ihm auf der Bühne stehen seine 15-köpfige Band, darunter Johnny Marrs Sohn Nile an der Gitarre, begleitet von einem Orchester und einem Chor, insgesamt also über 60 Musiker und Sänger.
„Eine Konzertreihe wie diese zu spielen, ist etwas, das ich schon immer wollte, und ich bin begeistert, meine zweite Tournee an der amerikanischen Westküste zu starten, Australien zu besuchen und auch nach Europa zurückzukehren, wo wir im letzten Sommer so viel Spaß hatten“, sagt Hans Zimmer. „Ich bin sehr aufgeregt, einige meiner sehr talentierten, musikalischen Freunde zusammenzutrommeln und unseren Zuschauern ein Erlebnis zu bereiten, das ganz anders als jedes Konzert, das sie je zuvor besucht haben, sein wird.“

About the author: Dannie

Leave a Reply

Your email address will not be published.