NIGHT of the JUMPs – Die weltbesten FMX-Sportler beim EM-Finale 2018 in der Mannheimer SAP Arena

NIGHT of the JUMPs – Die weltbesten FMX-Sportler beim EM-Finale 2018 in der Mannheimer SAP Arena

05.05.2018, SAP Arena Mannheim

 

Die älteste und größte internationale Freestyle Motocross-Serie weltweit, die NIGHT of the JUMPs, demonstriert am 5. Mai erneut internationalen Spitzensport mit atemberaubenden Showelementen in der Mannheimer SAP Arena. Bereits zum achten Mal findet die extremste Freestyle Motocross Sportserie in der SAP Arena statt. Zum Finale der Europameisterschaft werden die zehn weltbesten FMX-Athleten beim finalen Wettbewerb der offiziellen Freestyle Motocross Europameisterschaft um den Titel kämpfen.

Mit dabei ist auch „The German FMX Wonderboy“ Luc Ackermann, der mit seinen erst 20 Jahren bereits fünf Weltrekorde hält. In Berlin gewann er kürzlich mit seinem „Double Backflip“ als erster deutscher FMX-Sportler einen WM-Contest und übernahm gleichzeitig die Führung in der WM-Gesamtwertung. Der Thüringer möchte natürlich nun Europameister werden und wird in Mannheim mit seinen ausgefeilten Tricks angreifen. Der australischen FMX-Star Pat Bowden wird hier ebenso wie die anderen Spitzenfahrer für einen packenden Contest sorgen.

Neben dem Kampf um die EM-Punkte können sich die Zuschauer auch wieder über einige Special-Shows – wie den Maxxis Highest Air – freuen. Zudem ermöglicht die NIGHT of the JUMPs den Motorsportfans bei der Pitparty im Fahrerlager mit den weltbesten Freestylern Fotos zu machen, sich Autogramme zu holen oder einfach die Stars ganz nah zu erleben. Die NIGHT of the JUMPs kombiniert internationalen Spitzensport mit klassischen Showelementen wie Pyro- und Lichttechnik und Side Shows. Seit dem Debüt im Jahr 2001 (Riesa/Deutschland) haben über 250 NIGHT of the JUMPs Veranstaltungen vor über zwei Millionen begeisterten Fans stattgefunden. Seit 2006 ist die NIGHT of the JUMPs auch die offizielle FIM Freestyle MX World Championship, bei der der Freestyle Motocross Weltmeister ermittelt wird.

In Mannheim ist die Freestyle Motocross-Serie bereits eine traditionelle Sport-Show-Institution.  Alle zwei Jahre strömen im Mai tausende Besucher in die SAP Arena, um die Elite der FMX-Fahrer mit ihren akrobatischsten Tricks und den 100 Kilogramm schweren Motorrädern durch den Hallenhimmel fliegen zu sehen. Mehr als 500 Tonnen Sand verwandeln die Halle in einen riesigen Dirt-Spielplatz. Zwei riesige Landehügel, auf die sechs Absprungrampen und zwei Quarter Pipes führen, stehen den FMX-Sportlern für die wildesten Tricks zur Verfügung. Das sollte sich kein Motorrad- oder Extremsportfan entgehen lassen.

 

 Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.nightofthejumps.com

 

 

About the author: Kerstin

Leave a Reply

Your email address will not be published.