The World of Hans Zimmer

A Symphonic Celebration

The World of Hans Zimmer

Oscar-, Grammy- & Golden Globe-Gewinner Hans Zimmer ist zweifellos einer der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten unserer Zeit. Mit seinen überwältigenden Klangwelten hat er das zeitgenössische Kino geprägt wie kein anderer Komponist. Die Liste der Blockbuster-Produktionen, denen er mit seinen Soundtracks Dramatik und emotionale Tiefe schenkte, ist schier endlos. Der König der Löwen, Gladiator, Fluch der Karibik, Da Vinci Code – Sakrileg, The Dark Knight, Inception, Interstellar sind nur einige der bekanntesten. Mit dem atemraubenden Filmscore zum Christopher Nolan – Kinohit Dunkirk erhielt Hans Zimmer im Januar 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.

Ab April 2018 beginnt die „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ Konzertreise durch Deutschland. Eine Tour, begleitet von langjährigen Freunden und Kollegen des Rockstars der Filmkomponisten, für die Hans Zimmer als Kurator und musikalischer Leiter steht, auch wenn er bei diesen Konzerten nicht persönlich auftritt.

Im Gegensatz zu Hans Zimmers bekannter „Live“-Tournee, bei der der Sound auf seine Band und die elektronischen Klänge der Musik ausgerichtet ist, werden die Werke von Hans Zimmer bei „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ erstmals überhaupt für Orchester präsentiert. Dafür hat Hans Zimmer höchstpersönlich in monatelanger Feinarbeit zu seinen Soundtracks opulente Konzertsuiten erstellt. Für die Welturaufführungen seiner neu arrangierten Werke von „König der Löwen“ bis „Gladiator“ hat sich der Filmkomponist zur Premiere Deutschland ausgesucht.

Neu ist auch, dass erstmals bildgewaltige Projektionen von Filmsequenzen für das Publikum gezeigt werden. Auch hier hat Hans Zimmer im Vorfeld der künstlerischen Leitung genau kommuniziert, welche Szenen ihm wichtig sind und eingesetzt werden sollen.

Lisa Gerrard – die Stimme Hans Zimmers – wird die Tournee als Special Guest begleiten. Durch die Hymne „Now we are free“ aus Gladiator wurde sie weltberühmt und arbeitet seitdem regelmäßig mit Hans Zimmer zusammen (Mission Impossible II, Tränen unter der Sonne, uvm.). Beide verbindet eine langjährige enge Freundschaft. „Ich bin sehr stolz Teil dieser Tournee sein zu dürfen“, sagt die Golden Globe Gewinnerin.

Des Weiteren wird neben einigen renommierten Solisten aus Hans Zimmers Talentschmiede, die größtenteils ebenfalls schon seine „Live“-Tournee begleiteten, auch der Wiener Staatsopernstar Valentina Nafornita auftreten. Nafornita wird Hans Zimmers Konzertsuite zu „Da Vinci Code“ singen. Diese musikalische Premiere wird eine prominente Rolle im Rahmen der Konzert- Tournee spielen. Darüber hinaus gehört u.a. Pedro Eustache, Flötist der Fluch der Karibik Reihe, zur Show.

Durch die Leitung von Gavin Greenaway, Soundtrack-Dirigent von Hans Zimmer – dem er nach eigenen Worten mehr vertraut als sich selbst – wird das große Symphonieorchester ein eindringliches und unvergessliches Konzerterlebnis für das Publikum zelebrieren.

Dazwischen geben Hans Zimmer sowie langjährige Freunde und Kollegen in kurzen Videoeinspielungen immer wieder spannende und amüsante Einblicke hinter die Kulissen seiner Studioarbeit.

Mit „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ erschafft Hans Zimmer eine einzigartige Gelegenheit, Orchestermusik einer neuen Generation vorzustellen, die Kultur des Orchesters zu bewahren und diese in eine weniger elitäre Welt zu versetzen. Die Zuschauer können in die aufregende „World of Hans Zimmer“ eintauchen – mit all ihren vielschichtigen und faszinierenden Facetten. Für Hans Zimmer ist es „die Show, die ich selber sehen will und die mir gefällt.“

Termine:

  • 28.04.2018 20:00 Uhr Hamburg Barclaycard Arena
  • 29.04.2018 20:00 Uhr Berlin Mercedes-Benz Arena
  • 30.04.2018 20:00 Uhr Hannover TUI Arena
  • 03.05.2018 20:00 Uhr Leipzig Arena – Leipzig
  • 04.05.2018 20:00 Uhr Nürnberg ARENA NÜRNBERGER Versicherung
  • 05.05.2018 20:00 Uhr Köln LANXESS arena
  • 06.05.2018 19:00 Uhr Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle
  • 07.05.2018 20:00 Uhr Zürich Hallenstadion Zürich

Änderungen vorbehalten.
Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie bei uns im Ticket-Shop, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99
(20 Cent / Anruf, Mobilfunk 60 Cent / Anruf)
sowie im Internet unter www.semmel.de.

About the author: Dannie

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.